Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Trockener Sommer-Borkenkäfer vernichtet ganze Waldbestände

Ereignis-Datum: 1. Juli 2019

Der gesamte Juli und August ist viel zu trocken – und enorme wirtschaftliche Schäden in der Forstwirtschaft sind die Folge: das Fichtenholz, das aufgrund der Trockenheit stark vom Borkenkäfer befallen ist, wirft so wenig Ertrag ab, dass sich ein Abtransport aus den Wäldern nicht rechnet. Selbst die Buchen sind von der Trockenheit betroffen. Die Weserschifffahrt musste bereits Ende August aufgrund des niedrigen Wasserstandes Ihren Betrieb einstellen.

https://www.godelheim.de/2019-2/

Zurück zum Anfang