Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Hof-Nr 1. Alte Hausnummer 36  heutiger Besitzer : Horst Prachtel

Überlieferter Hausname: „Lorenz Kirchhoff“, jetzt neue Hausnummer  Driburger Str.2

Begräbnisstelle bei der Kirche Nr. 45 : Elmarhaus Diedrichs jetzt Laurent Kirchhoff. Demnach hat Lorenz Kirchhoff auch den Hof im ältesten Verzeichnis Nr. 1 angetreten.

Ludowig Diederichs – genannt Elmerhaus Diederichs; Meyerhof an Land und Wiesen : 79 Morgen und 1/4 Morgen. Der Original Meyerbrief, welcher sich 1896 in den Händen von Kirchhoff, alte Hausnummer 5 und 7 befunden hat, für Adam Kirchhoff zählt 79 Morgen ein Gart ( Stück Land um das Haus für Obst und Gemüse) und 33 Ruten auf. ( Längenmaß, z.B. Detmolder Feldrute = 20 m).

Laurentius Kirchhoff geboren am 3.10.1667, ein Sohn von Christoph Kirchhoff, welcher am 24.11.1660 Lüdeken Elisabeth aus Huxariensis heiratete (Hof Nr. 9 „Golüken“), hatte sich am 8.5.1701 mit Anna Catharina Diriks verehelicht. Dies ist der zweite, urkundliche Beleg für die Hoffolge. Laurentius ist am 8.3.1746 gestorben. Der Sohn Adam mit seiner Frau Lucia Catharina Wulff traten den Hof an ( Verzeichnis von 1805)

Adam Kirchhoff:

1798, den 20.Oktober nimmt Kirchhoff Johannes Laurentius Godefried die Klara, Wilhelmina Kloidt zur Frau. Sein Vater Adam Kirchhoff war schon 1784 gestorben. Am 12.August 1827 folgen Friedrich Johann Christoph Kirchhoff mit Theresia Kirchhoff (Golüken)

Am 24.Januar 1860 Wilhelm Kirchhoff mit Elisabeth Wulff – diese bauten das neue Haus an der driburger Str. 2, während die Eltern das alte an der Kirchstraße 1, (alte Nr.36) bewohnten.

Inschrift: Anno. Wir hoffen auf dich o Gott. Behüt uns vor Schaden immerfort. 1806, den 20.Mai Lorenz Kirchhof und Klara Wilhelmina Kirchhoff, geb. Kloidt. Der Sohn des Wilhelm Kirchhoff mit Elisabeth Wulf ist Friedrich. Er wurde am 8.September 1908 mit Franziska Potthast getraut. Der jetzige Bewirtschafter des Hofes ist Wilhelm Kirchhoff, geb. 1909  mit seiner Frau Schlechter.

Der Hof Nr.1 wurde somit über 300 Jahre bewirtschaftet, 260 Jahre davon von den Kirchhoffs.

Zurück zum Anfang