Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

“Erlesene Natur” am Nethe-Ufer

Ereignis-Datum: 10. Juli 2010

Am 07.10. wurde durch Landrat Friedhelm Spieker die Anlage an der Nethemündung aus dem Projektgebiet des Kreises Höxter, “Erlesene natur” eröffnet. Bei der am Radweg R 99 liegenden Anlage wurde der Bereich um die Schutzhütte neu gestaltet. ein Teil des steilen Netheufers wurde abgeflacht und hier treppenförmig aufsteigend Sandsteinblöcke angebracht. Hierdurch wird die Natur, der Wasserverlauf, aus nächster Nähe erlebbar. Des weiteren wurden neue Liegen, Bänke und Informationstafeln aufgestellt. Zur Eröffnung hatten sich zahlreiche Teilnehmer, nicht nur aus Godelheim eingefunden. Die Anlage erfreut sich schon nach kurzer Zeit großer Beliebtheit bei Radlern und Fußgängern.

Zurück zum Anfang